Was machen unsere Alumni heute?

Im Herbst 2017 haben wir unsere Alumni dazu befragt, wie es bei Ihnen nach dem Abschluss weitergegangen ist. Mehr als die Hälfte aller bisheriger Absolventen und Absolventinnen hat bei dieser kleinen Studie mitgemacht (danke!). Hier sind einige der interessantesten Ergebnisse:


Daten und Fakten zu unseren Alumni:

  • Keine/r der Alumni aus der deutschen Kohorte war ein Jahr nach dem Abschluss noch auf Jobsuche. Etwa ein Drittel der Absolvent*innen hatte bereits zwei Monate nach Studienende eine Arbeitsstelle. Weitere 25% waren nach maximal 4 Monaten, nochmals weitere 25% nach spätestens 6 Monaten in ihrem ersten Job angekommen.
  • Ca. 30% unserer Absolvent*innen haben nach ihrem Studium im Ausland gearbeitet.
  • Ebenfalls etwa 1/3 unserer Absolvent*innen hat nach ihrem Studium ein weiteres Studium begonnen, etwa 10% einen PhD oder Doktor.

Unsere Alumni arbeiten z.B.:

  • als Coordinator for Language Courses am Goethe Institut
  • als Projektassistenz
  • im Lektorat und in der Presse und Öffentlichkeitsarbeit bei einem Verlag
  • als Marketing Generalist bei einer Marketing Agentur
  • in der Digital-Redaktion einer großen überregionalen Zeitung
  • als Studienberater
  • als Erasmus Koordinatorin
  • als   Werbetexter
  • als Fundraiser einer Kultureinrichtung
  • als  Entwicklerin im Bereich HMI (Human Machine Interface)
  • als  Angestellte im Büro für Chancengleichheit einer Universität
  • als  Referentinnen im Bildungsbereich und für Öffentlichkeitsarbeit


Einge Statements zum IcGS & der anschließenden Jobsuche:

„Ich habe mich natürlich als Wissenschaftler weiterentwickelt, aber die persönliche Erlebnisse, die ich während des IcGS-Programms gesammelt habe, sind einfach unbezahlbar!“

„Bei Vorstellungsgesprächen hat der Master immer einen großen Teil des Gesprächs ausgemacht und wurde sehr positiv aufgenommen.“

Die Erfahrung in einem anderen Land zu leben, zu arbeiten und zu studieren war eine enorme Herausforderung und gleichzeitig die beste Ausbildung in Menschlichkeit und Toleranz, die ich mir vorstellen kann.“

„The IcGS program is a great way to deepen your understanding of German and Canadian culture. There is the chance to make friends in both countries and explore mutual interests. Highly recommended for anyone who loves languages, culture, and travel.“